Preview Mode Links will not work in preview mode

GainTalents - Expertenwissen zu Recruiting, Gewinnung und Entwicklung von Talenten und Führungskräften


May 14, 2024

Achtung (Werbung in eigener Sache): 

Jetzt mein Buch "Die perfekte Candidate Journey & Experience" unter folgenden Links bestellen:

https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-66875-7

https://bit.ly/3KEgwDF

https://amzn.to/3mbzhUO

Der inhaltliche Fokus liegt auf Recruiting für mittelständische Unternehmen sowie Startups und darum, wie die Candidate Journey und deren Touchpoints so gestaltet werden können, dass eine hervorragende Candidate Experience möglich wird.

 

Thomas Kohler (Founder und CEO von pplwise)

Thomas Kohler ist Founder und CEO von pplwise. Das Unternehmen unterstützt HR- und Recruiting-Leiter bei der Besetzung von kritischen Vertriebspositionen in Deutschland indem pplwise deutschsprachige, spezialisierte Vertriebsrecruiter temporär zur Verfügung stellt. Vor der Gründung von pplwise hat Thomas in 2 Scale-Ups die Talent Acquisition Abteilungen geleitet und die Unternehmen im Wachstum von 25 bis +3000 Mitarbeitende begleitet. Auf Basis dieser Erfahrungen konnte Thomas Konzepte realisieren und Ressourcen aufbauen, um Unternehmen durch Rekrutierung temporär zu unterstützen, wenn durch unabgestimmtes Headcount Planning Recruiting Engpässe folgen.  

 

Themen

In der GainTalents-Podcastfolge 351 habe ich mit Thomas Kohler (Founder und CEO von pplwise) über das Thema Headcount Planning gesprochen. Für das sehr gute Gespräch und die vielen guten Insights zum Thema bedanke ich mich recht herzlich bei Thomas.

Darum geht es beim Headcount-Planning:

  • Headcount-Planning muss sich aus der Business-Planung ableiten (z.B. zur Realisierung einer Umsatzplanung sind eine gewisse Anzahl von Vertriebskräften erforderlich)
    • Planungsprozess (mit Zeiten und Verantwortlichkeiten sind wichtig!)
    • die richtigen Annahmen für den Planungsprozess verankern
    • HR/Recruiting von Anfang an in den Planungsprozess mit integrieren
    • Idealerweise nicht nur top-down planen, sondern auch bottom-up 
  • Von der Zukunft in die Gegenwart schauen:
    • wie viele Sales-Personen benötige ich, um einen Umsatz x zu erzielen?
    • ab wann benötige ich die Ressourcen, damit der Plan auch realistisch bleibt?
    • wie lange benötigen Unternehmen, um Sales-Personen an Bord zu holen (Time-to-hire, Kündigungsfristen, etc.)?
    • wie lange benötigen die Sales-Personen für das Ramp-up (Onboarding, Einarbeitung, 100%-ige Produktivität, etc.)?
    • frühzeitig mit dem Planungsprozess starten bzw. kontinuierlich planen und nicht nur einmal pro Jahr (z.B. quartalsweise)
  • Nutzung von Systemen (z.B. ATS, People Analytics, etc.), um eine Ressourcen-Planung aufzubauen
    • Dateninfrastruktur, -analysen und -reporting aufbauen
    • HR/Recruiting muss “enabled” werden, um einen konstruktiven und datenbasierten Beitrag für die Planung zu liefern



#Recruiting #Talentgewinnung #Headcountplanning #timetohire #GainTalentspodcast

 

Shownotes Links - Thomas Kohler

LinkedIn:      https://www.linkedin.com/in/thomas-kohler-pplwise/

XING:           https://www.xing.com/profile/Thomas_Kohler59/web_profiles

Webseite:     https://pplwise.com/ - Angebot für alle Hörer:innen: 10% Rabatt für die ersten drei Monate in der Zusammenarbeit mit pplwise

 

Links Hans-Heinz Wisotzky: 

Website https://www.gaintalents.com/podcast und https://www.gaintalents.com/blog

Buch: https://www.gaintalents.com/buch-die-perfekte-candidate-journey-und-experience

LinkedIn https://www.linkedin.com/in/hansheinzwisotzky/

LinkedIn https://www.linkedin.com/company/gaintalents

XING https://www.xing.com/profile/HansHeinz_Wisotzky/cv

Facebook https://www.facebook.com/GainTalents

Instagram https://www.instagram.com/gain.talents/

Youtube https://bit.ly/2GnWMFg